Ludwigsenweg Nr. 1Maschinenfabrik Bünting, 1910Wegweiser



Jeddeloh.com durchsuchen:



Aktualisiert am: 27.02.2017






Jeddeloher Damm
Headline

Lageplan vom Jeddeloher Damm

Der Jeddeloher Damm verläuft von Osten aus Oldenburg kommend nach Westen in Richtung Edewecht. Die Straße hat den alten Weg, der weiter nördlich nach Edewecht führte und der in der Frühzeit ein Bohlenweg war ersetzt.

Bilder vom Jeddeloh Damm: 1930 ,1953, 1960 , 1980
Foto
 


Hausnummern:     2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 11 | 14 | 15 | 16 | 17 | 19 | 20 | 21 | 22 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 33 | 34 | 35 | 37 | 38 | 9999 |



  Werkstattgebäude mit Wohnung 1931
Firmengeschichte Wiechmann


1931 Diedrich Wiechmann: Werkstattgebäude mit Wohnung Fahrräder, Ersatzteile, Reparaturen, Autovermietung
1932 Diedrich Hinrich Wilhelm Wiechmann Wohnhaus mit Werkstatt
1950 Diedrich Wiechmann, Mechaniker
1959 Gebäude abgebrochen
1959 Wohnhaus mit Stall
1962 Stall und Garage
1964 ---------- Daten nicht öffentlich ----------
1954 Otto Wiechmann
1964 Halle im Garten.
1969 verpachtet (1990: Jeddeloher Damm 32)
1969 Wohnhaus vermietet
Bewohner:
1969 ---------- Daten nicht öffentlich ----------
1977 ---------- Daten nicht öffentlich ----------
1984 ---------- Daten nicht öffentlich ----------
1990 ---------- Daten nicht öffentlich ----------
1969 Neues Wohnhaus in der Nachbarschaft bezogen
1975 Otto Wiechmann, Jeddeloher Damm 46
1985 Otto Wiechmann, Jeddeloher Damm 42 (Neue Nummerierung)
1990 Otto Wiechmann, Jeddeloher Damm 36 (Neue Nummerierung)
1968 Werkhalle Hinterm Rhaden
Mehrfach erweitert Produktion:
Ketten und Kettenräder,Raupenlaufwerke, Baumaschinen
1981 Zusätzlicher Betrieb:
Fa. Edewechter Baumaschinen- und Ersatzteil-Vertriebs GmbH, Herstellung von Ersatzteilen für Straßenbaumaschinen
2007
Jeddeloher Damm 30, aufgenommen 2007

Archiv: Klaus Kruse