Ludwigsenweg Nr. 1Maschinenfabrik Bünting, 1910Wegweiser



Jeddeloh.com durchsuchen:



Aktualisiert am: 27.02.2017






Jeddeloher Damm
Headline

Lageplan vom Jeddeloher Damm

Der Jeddeloher Damm verläuft von Osten aus Oldenburg kommend nach Westen in Richtung Edewecht. Die Straße hat den alten Weg, der weiter nördlich nach Edewecht führte und der in der Frühzeit ein Bohlenweg war ersetzt.

Bilder vom Jeddeloh Damm: 1930 ,1953, 1960 , 1980
Foto
 


Hausnummern:     2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 11 | 14 | 15 | 16 | 17 | 19 | 20 | 21 | 22 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 33 | 34 | 35 | 37 | 38 | 9999 |



  Wohnhaus 1934

1934 Reinhard Georg Oetken: Wohnhaus mit Anbau
1936 Holzschuppen (Zimmereibetrieb)
1942 Gefallen: Reinhard Oetken, geb. 26. 07.1910
1948 Tochter Annelene Oetken (1962 Hermann Schütte Ehefrau, Peterfehn)
1950 Bewohner: Fritz Rohlfs, Zimmereibetrieb (Siehe Jeddeloher Damm 8)
1958 A&O-Markt
1976 ---------- Daten nicht öffentlich ----------
1985 ---------- Daten nicht öffentlich ----------
1990 ---------- Daten nicht öffentlich ----------
1952
Jeddeloher Damm 17, aufgenommen 1952

Archiv: Klaus Kruse
2007
Jedeloher Damm 17, aufgenommen 2007

Archiv: Klaus Kruse