Ludwigsenweg Nr. 1Maschinenfabrik B├╝nting, 1910Wegweiser



Jeddeloh.com durchsuchen:



Aktualisiert am: 26.03.2020






Hinterm Esch
Headline

Lageplan von Hinterm Esch

Die Stra├če Hinterm Esch ist eine der ├Ąltesten Stra├čen im Ort und verl├Ąuft am Fu├č des Esch. Der alte Weg nach Oldenburg. Die Fotos rechts, wurden vom Jeddeloher Damm aufgenommen.
Foto
 


Hausnummern:     2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 9 | 11 | 9998 | 9999 |



Heuerhaus, Grundbesitzer: "Jans Bur" zu Jeddeloh

1775 Johann Ripken, Heuermann in Edewecht, Sohn Gerd getauft
1804 Heirat: Gerd Ripken und Gesche Kuhlmann aus Edewecht
1807 Gerd Ripken, Grundheuermann auf Johann zu Jeddeloh (RIN 25)
1808 Gerd Ripken, Grundheuermann (Buchweizenbau)
1811 Gerd Ripken: Heuer f├╝r Land mit Hausst├Ątte an Johann zu Jeddeloh (RIN 25) (Rechnungsbuch)
1830 Scheune
1845 Gestorben: Gerd Ripken, Grundheuermann, 70 Jahre
1830 Heirat: Anna Ripken und Johann Christian Hollje aus Edewecht
1845 Anna geb. Ripken, Ehefrau des Johann Christian Hollje
1848 Christian Hollje
1850 Christian Hollje, Grundheuermann
1852 Johann Christian Hollje Ehefrau Anna geb. Ripken: Haus, Scheune
1854 Gestorben, Johann Christian Hollje, 49 Jahre
1854 Witwe des Johann Christian Hollje
1883 Gestorben, Witwe Anna Hollje, geb. Ripken, 71 Jahre
1883 Erbe Johann Georg Hollje
1893 Backspeicher
1902 Viehhaus
1904 Johann Georg Hollje: Haus mit Kofen, Scheune, Backspeicher, Viehhaus
1907 Gestorben, Johann Georg Hollje, Grundheuermann, geb. 1832, 74 Jahre
1907 Johann Diedrich Hollje
1911 Backspeicher abgebrochen
1911 Schlachterei mit Backspeicher
1912 Johann Diedrich Hollje: Haus, Scheune, Schlachterei mit Backspeicher, Viehhaus
1925 Scheune wird Viehstall
1927 Scheune
1930 Diedrich Hollje, Landwirt
1949 Gestorben: Johann Diedrich Hollje, Landwirt in Jeddeloh I, geb. 05.08.1859, 90 Jahre
1950 Johann Georg Hollje
1952 Neues Wohnhaus
1959 Schlachterei mit Backspeicher abgebrochen
2004

2007