Ludwigsenweg Nr. 1Maschinenfabrik B├╝nting, 1910Wegweiser



Jeddeloh.com durchsuchen:



Aktualisiert am: 29.01.2018






Jeddeloher Damm
Headline

Lageplan vom Jeddeloher Damm

Der Jeddeloher Damm verl├Ąuft von Osten aus Oldenburg kommend nach Westen in Richtung Edewecht. Die Stra├če hat den alten Weg, der weiter n├Ârdlich nach Edewecht f├╝hrte und der in der Fr├╝hzeit ein Bohlenweg war ersetzt.

Bilder vom Jeddeloh Damm: 1930 ,1953, 1960 , 1980
Foto
 


Hausnummern:     2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 11 | 14 | 15 | 16 | 17 | 19 | 20 | 21 | 22 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 33 | 34 | 35 | 37 | 38 | 9999 |



Haus und Windm├╝hle am Esch Hausnummer 27, 29, 31, 33 und 35. Die Firmengeschichte der Maschinenfabrik B├╝nting

1858 Johann Christian zu Jeddeloh (RIN 870) (Heute Gasthof Buntje):
Haus und Windm├╝hle (Beides am Esch)
1863 Kauf: Johann J├╝chter, Hausmann in Edewecht (Siehe Gasthof gegen├╝ber)
1871 Johann J├╝chter, Edewecht
1874 Johann J├╝chter Erben, 1875 Erbvergleich: Gerhard J├╝chter
1880 Beide Geb├Ąude durch Blitzschlag zerst├Ârt, 1881 erneuert
1882 Kauf: Johann Gerhard H├╝ttemann
1885 Kauf: Johann B├╝nting, Hausmann in Edewecht
1888 Kauf: Johann Diedrich zu Jeddeloh (RIN 171), Hausmann in Jeddeloh
1900 Speicher mit SchweineKofen
1902 Kauf: Gerhard B├╝nting aus Edewecht (geboren 1880)
1902 Neues Wohnhaus an der Stra├če und Maschinenhaus
1903 Gerhard B├╝nting
a) Wohnhaus und Maschinenhaus, Jeddeloher Damm 33
b) Haus und Windm├╝hle am Esch
1904 Gerhard B├╝nting
a) Wohnhaus mit Zwischenbau, Fabrikgeb├Ąude, Schornstein
b) Haus, Speicher mit SchweineKofen, Windm├╝hle (Vor 1912 abgebrochen)
1904 Schuppen, Torfschuppen,
1908 Torfhaus
1907 Gerhard B├╝nting, Maschinenfabrikant in Jeddeloh I, ehelicher Sohn des Brun Georg B├╝nting, weiland Hausmann daselbst und Anna Pauline Grabhorn aus Steinhausersiel
1908 Gerhard B├╝nting, Maschinenfabrikant in Jeddeloh I, Sohn Georg geboren
1912 Gerhard B├╝nting
a) Wohnhaus mit Zwischenbau, Fabrikgeb├Ąude, Schornstein, Schuppen, Torfschuppen, Torfhaus
b) Haus, Speicher mit SchweineKofen
c) Haus mit Stall, seit 1909, Jeddeloh Damm 27
1913 d) M├╝hlenhaus, Jeddeloher Damm 31
1926 Gestorben, Gerhard B├╝nting, geb. 1880 in Jeddeloh, 45 Jahre
(Sohn Georg ├╝bernimmt die Arbeit im Betrieb)
1930 Witwe Anna B├╝nting: Maschinenfabrik, Elektrizit├Ątswerk
1930 Erweiterungsbauten
1934 Heirat: Georg B├╝nting, Maschinenfabrikant und Emma Helene Herks aus Jeddeloh
1950 Georg B├╝nting, Schlossermeister
1958 ---------- Daten nicht ├Âffentlich ----------
1958 Vorderes Haus und Fabrikanlage, Jeddeloher Damm 33 an Gerold Jeddeloh und Wilhelm Feldhus verkauft
1959 Teile abgebrochen
1959 Restgrundst├╝cke an die Erbengemeinschaft verteilt
1960 ---------- Daten nicht ├Âffentlich ----------
1963 ---------- Daten nicht ├Âffentlich ----------
1966 ---------- Daten nicht ├Âffentlich ----------
1968 wurde die Firma Industrieberatung K. B├╝nting gegr├╝ndet, jetzt Jeddeloher Damm 31.
1969 Gerold Jeddeloh ├╝bernimmt Haus und Firma
1986 Helga Jeddeloh-Farsin Inhaberin der Firma Gerold Jeddeloh.
1997 gr├╝ndet Thomas B├╝nting die Firma TBKH, die sich auf den Verkauf von Hartmetallrahmen sowie Hartmetallformteilen und Laserzubeh├Âr spezialisiert.
2002 wurden die Firmen TBKH und Industrieberatung K. B├╝nting zur Firma Industrieberatung Thomas B├╝nting zusammengef├╝hrt. Thomas B├╝nting ├╝bernimmt die Firmenleitung der beiden Firmen und baut sie weiter aus.
2009 Jeddeloher Damm 27: ---------- Daten nicht ├Âffentlich ----------
Jeddeloher Damm 29: ---------- Daten nicht ├Âffentlich ----------
Jeddeloher Damm 31: Geschenkartikel, Industrieberatung Thomas B├╝nting
Jeddeloher Damm 33: Gerold Jeddeloh, Metallbau, Maschinenbau, Edelstahlverarbeitung, Inhaber Helga Jeddeloh-Farsin und Aga Zia Farsin
Jeddeloher Damm 35: ---------- Daten nicht ├Âffentlich ----------
Nr. 27/ 1910
Jeddeloher Damm 27,  Aufnahmedatum um 1910

Archiv: Klaus Kruse
Nr. 27 / 2007-1
Jeddeloher Damm 27, aufgenommen 2007

Archiv: Klaus Kruse
Nr. 29 / 2007
Jeddeloher Damm 29, aufgenommen 2007

Archiv: Klaus Kruse
Nr. 31 / 1930
Jedeloher Damm 31, aufnahmedatum unbekannt,. Kelling taucht nicht  im Bewohnerverzeichnis auf.

Quelle: Klaus Kruse
Nr. 31 / 1990-1
Jeddeloher Damm 31, aufgenommen wahrscheinlich in den 90er Jahre

Archiv: Klaus Kruse
Nr. 31 / 2007-1
Jeddeloher Damm 31, aufgenommen 2007

Archiv: Klaus Kruse
Nr. 33 / 1900
Jeddeloher Damm, aufgenommen um 1900

Archiv: Klaus Kruse
Nr. 33 / 1905
Jeddeloher Damm, aufgenommen um 1905

Archiv: Klaus Kruse
Nr. 33 / 1929-1
Werbung der Firma B├╝nting im Edewechter Adressbuch von 1929/1930

Archiv: Almuth Suntay
Nr. 33 / 1929-2
Werbung der Firma B├╝nting im Edewechter Adressbuch von 1929/1930

Archiv: Almuth Suntay
Nr. 33 / 1910
Jeddeloher Damm 33, aufgenommen um 1910

Archiv: Klaus Kruse
Nr. 33 / 1930
Jeddeloher Damm 33, aufgenommen um 1930

Archiv. Klaus Kruse
Nr. 33 / 1940
Jeddeloher Damm 33, Postkarte 1940
Nr. 33 / 1945
Jeddeloher Damm 33 Luftaufnahme um 1945 

Archiv: Klaus Kruse
Nr. 33/ 1951
Jeddeloher Damm 33, Aufnahmedatum unbekannt

Archiv: Klaus Kruse
Nr. 33 / 2006-1
Jeddeloher Damm 33, ehemaliges Maschinengeb├Ąude der Firma B├╝nting, aufgenommen 2006
Nr. 33 / 2006-2
Jeddeloher Damm 33, ehemaliges Maschinengeb├Ąude der Firma B├╝nting, aufgenommen 2006
Nr. 33 / 2006-3
Jeddeloher Damm 33, ehemaliges Maschinengeb├Ąude der Firma B├╝nting, aufgenommen 2006
Nr. 33 / 2007
Jeddeloher Damm, aufgenommen 2007

Archiv: Klaus Kruse
Nr. 35 / 2007
Jeddeloher Damm, aufgenommen 2007

Archiv: Klaus Kruse