Ludwigsenweg Nr. 1Maschinenfabrik Bünting, 1910Wegweiser



Jeddeloh.com durchsuchen:



Aktualisiert am: 27.02.2017






Jeddeloher Damm
Headline

Lageplan vom Jeddeloher Damm

Der Jeddeloher Damm verläuft von Osten aus Oldenburg kommend nach Westen in Richtung Edewecht. Die Straße hat den alten Weg, der weiter nördlich nach Edewecht führte und der in der Frühzeit ein Bohlenweg war ersetzt.

Bilder vom Jeddeloh Damm: 1930 ,1953, 1960 , 1980
Foto
 


Hausnummern:     2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 11 | 14 | 15 | 16 | 17 | 19 | 20 | 21 | 22 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 33 | 34 | 35 | 37 | 38 | 9999 |



  Haus und Windmühle am Esch Hausnummer 27, 29, 31, 33 und 35. Die Firmengeschichte der Maschinenfabrik Bünting

1858 Johann Christian zu Jeddeloh (RIN 870) (Heute Gasthof Buntje):
Haus und Windmühle (Beides am Esch)
1863 Kauf: Johann Jüchter, Hausmann in Edewecht (Siehe Gasthof gegenüber)
1871 Johann Jüchter, Edewecht
1874 Johann Jüchter Erben, 1875 Erbvergleich: Gerhard Jüchter
1880 Beide Gebäude durch Blitzschlag zerstört, 1881 erneuert
1882 Kauf: Johann Gerhard Hüttemann
1885 Kauf: Johann Bünting, Hausmann in Edewecht
1888 Kauf: Johann Diedrich zu Jeddeloh (RIN 171), Hausmann in Jeddeloh
1900 Speicher mit SchweineKofen
1902 Kauf: Gerhard Bünting aus Edewecht (geboren 1880)
1902 Neues Wohnhaus an der Straße und Maschinenhaus
1903 Gerhard Bünting
a) Wohnhaus und Maschinenhaus, Jeddeloher Damm 33
b) Haus und Windmühle am Esch
1904 Gerhard Bünting
a) Wohnhaus mit Zwischenbau, Fabrikgebäude, Schornstein
b) Haus, Speicher mit SchweineKofen, Windmühle (Vor 1912 abgebrochen)
1904 Schuppen, Torfschuppen,
1908 Torfhaus
1907 Gerhard Bünting, Maschinenfabrikant in Jeddeloh I, ehelicher Sohn des Brun Georg Bünting, weiland Hausmann daselbst und Anna Pauline Grabhorn aus Steinhausersiel
1908 Gerhard Bünting, Maschinenfabrikant in Jeddeloh I, Sohn Georg geboren
1912 Gerhard Bünting
a) Wohnhaus mit Zwischenbau, Fabrikgebäude, Schornstein, Schuppen, Torfschuppen, Torfhaus
b) Haus, Speicher mit SchweineKofen
c) Haus mit Stall, seit 1909, Jeddeloh Damm 27
1913 d) Mühlenhaus, Jeddeloher Damm 31
1926 Gestorben, Gerhard Bünting, geb. 1880 in Jeddeloh, 45 Jahre
(Sohn Georg übernimmt die Arbeit im Betrieb)
1930 Witwe Anna Bünting: Maschinenfabrik, Elektrizitätswerk
1930 Erweiterungsbauten
1934 Heirat: Georg Bünting, Maschinenfabrikant und Emma Helene Herks aus Jeddeloh
1950 Georg Bünting, Schlossermeister
1958 ---------- Daten nicht öffentlich ----------
1958 Vorderes Haus und Fabrikanlage, Jeddeloher Damm 33 an Gerold Jeddeloh und Wilhelm Feldhus verkauft
1959 Teile abgebrochen
1959 Restgrundstücke an die Erbengemeinschaft verteilt
1960 ---------- Daten nicht öffentlich ----------
1963 ---------- Daten nicht öffentlich ----------
1966 ---------- Daten nicht öffentlich ----------
1968 wurde die Firma Industrieberatung K. Bünting gegründet, jetzt Jeddeloher Damm 31.
1969 Gerold Jeddeloh übernimmt Haus und Firma
1986 Helga Jeddeloh-Farsin Inhaberin der Firma Gerold Jeddeloh.
1997 gründet Thomas Bünting die Firma TBKH, die sich auf den Verkauf von Hartmetallrahmen sowie Hartmetallformteilen und Laserzubehör spezialisiert.
2002 wurden die Firmen TBKH und Industrieberatung K. Bünting zur Firma Industrieberatung Thomas Bünting zusammengeführt. Thomas Bünting übernimmt die Firmenleitung der beiden Firmen und baut sie weiter aus.
2009 Jeddeloher Damm 27: ---------- Daten nicht öffentlich ----------
Jeddeloher Damm 29: ---------- Daten nicht öffentlich ----------
Jeddeloher Damm 31: Geschenkartikel, Industrieberatung Thomas Bünting
Jeddeloher Damm 33: Gerold Jeddeloh, Metallbau, Maschinenbau, Edelstahlverarbeitung, Inhaber Helga Jeddeloh-Farsin und Aga Zia Farsin
Jeddeloher Damm 35: ---------- Daten nicht öffentlich ----------
Nr. 27/ 1910
Jeddeloher Damm 27,  Aufnahmedatum um 1910

Archiv: Klaus Kruse
Nr. 27 / 2007-1
Jeddeloher Damm 27, aufgenommen 2007

Archiv: Klaus Kruse
Nr. 29 / 2007
Jeddeloher Damm 29, aufgenommen 2007

Archiv: Klaus Kruse
Nr. 31 / 1930
Jedeloher Damm 31, aufnahmedatum unbekannt,. Kelling taucht nicht  im Bewohnerverzeichnis auf.

Quelle: Klaus Kruse
Nr. 31 / 1990-1
Jeddeloher Damm 31, aufgenommen wahrscheinlich in den 90er Jahre

Archiv: Klaus Kruse
Nr. 31 / 2007-1
Jeddeloher Damm 31, aufgenommen 2007

Archiv: Klaus Kruse
Nr. 33 / 1900
Jeddeloher Damm, aufgenommen um 1900

Archiv: Klaus Kruse
Nr. 33 / 1905
Jeddeloher Damm, aufgenommen um 1905

Archiv: Klaus Kruse
Nr. 33 / 1929-1
Werbung der Firma Bünting im Edewechter Adressbuch von 1929/1930

Archiv: Almuth Suntay
Nr. 33 / 1929-2
Werbung der Firma Bünting im Edewechter Adressbuch von 1929/1930

Archiv: Almuth Suntay
Nr. 33 / 1910
Jeddeloher Damm 33, aufgenommen um 1910

Archiv: Klaus Kruse
Nr. 33 / 1930
Jeddeloher Damm 33, aufgenommen um 1930

Archiv. Klaus Kruse
Nr. 33 / 1940
Jeddeloher Damm 33, Postkarte 1940
Nr. 33 / 1945
Jeddeloher Damm 33 Luftaufnahme um 1945 

Archiv: Klaus Kruse
Nr. 33/ 1951
Jeddeloher Damm 33, Aufnahmedatum unbekannt

Archiv: Klaus Kruse
Nr. 33 / 2006-1
Jeddeloher Damm 33, ehemaliges Maschinengebäude der Firma Bünting, aufgenommen 2006
Nr. 33 / 2006-2
Jeddeloher Damm 33, ehemaliges Maschinengebäude der Firma Bünting, aufgenommen 2006
Nr. 33 / 2006-3
Jeddeloher Damm 33, ehemaliges Maschinengebäude der Firma Bünting, aufgenommen 2006
Nr. 33 / 2007
Jeddeloher Damm, aufgenommen 2007

Archiv: Klaus Kruse
Nr. 35 / 2007
Jeddeloher Damm, aufgenommen 2007

Archiv: Klaus Kruse