Ludwigsenweg Nr. 1Maschinenfabrik Bünting, 1910Wegweiser



Jeddeloh.com durchsuchen:



Aktualisiert am: 27.02.2017






Jeddeloher Damm
Headline

Lageplan vom Jeddeloher Damm

Der Jeddeloher Damm verläuft von Osten aus Oldenburg kommend nach Westen in Richtung Edewecht. Die Straße hat den alten Weg, der weiter nördlich nach Edewecht führte und der in der Frühzeit ein Bohlenweg war ersetzt.

Bilder vom Jeddeloh Damm: 1930 ,1953, 1960 , 1980
Foto
 


Hausnummern:     2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 11 | 14 | 15 | 16 | 17 | 19 | 20 | 21 | 22 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 33 | 34 | 35 | 37 | 38 | 9999 |



  Grundheuer-Haus 1807 (Grundbesitzer: Brun`s Bur zu Jeddeloh)

1773 Dierk Harms Kruse, Neuer Köter in Edewecht, Sohn Dierk getauft
1798 Heirat: Dierk Kruse und Anne Behlen aus Osterscheps
1807 Dierk Kruse, Grundheuermann auf Brun zu Jeddeloh Grund: Haus
1808 Dierk Kruse, Grundheuermann (Buchweizenbau)
1815 Dierk Kruse: 2. Krug in Jeddeloh
1819 Scheune
1824 Diedrich Kruse, Gastwirt und Grundheuermann, verheiratet Vater, Mutter und 1 Bruder im Hause.
1826 Gestorben, Dierk Kruse, Gastwirt und Neuer Köter, 53 Jahre
1826 Sohn Diedrich Kruse
1838 Gesuch des Wirts Diedrich Kruse um Umsetzung des Krughauses
an die neue Durchgangsstraße nach Oldenburg, 1839 genehmigt
1844 Diedrich Kruse, Grundheuermann, Neuen Kamp
1848 Diedrich Kruse, Grundheuer an Diedrich zu Jeddeloh (RIN 863) (Brun`s Bur)
1852 Diedrich Kruse: Haus
1856 Torfscheune
1862 Gestorben, Diedrich Kruse, Grundheuermann und Gastwirt, 63 Jahre
1862 Sohn Friedrich Kruse
1871 Friedrich Kruse
1873 Backhaus (1904 abgebrochen)
1878 Gestorben, Friedrich Kruse, Gastwirt, 54 Jahre (geb. 20.12.1823)
1878 Dessen älteste Tochter Anna Catharine Kruse,
verehelicht mit Johann Diedrich Kreye aus Vielstedt (Hude)
1884 Gestorben, Anna Catharina Kreye, geb. Kruse, geb. 21.03.1850, 34 Jahre
1884 Erbe: Der Sohn Johann Friedrich Kreye
1896 Heirat: Johann Friedrich Kreye und Johanne Helene Marie Willjes aus Westerloy (Letztere baut 1911 Haus gegenüber)
1899 Haus, Scheune und Torfscheune abgebrannt
1899 Neues Haus mit Stall
1903 Johann Friedrich Kreye, Neuenkamp
1905 Der Vater Johann Diedrich Kreye
1910 Torfscheune
1910 Diedrich Kreye, geb. 13.04.1848
Sohn Heinrich, geb. 04.09.1882 und Frau Lina
Sophie Westendorf als Magd
1912 Tanzsaal und Kegelhaus
1912 Johann Diedrich Kreye:
Haus mit Tanzsaal und Kegelhaus, Stall, Torfscheune (1964 gestrichen)
1919 Gestorben, Johann Diedrich Kreye, Gastwirt, geb. 13.04.1848 in Vielstedt, 71 Jahre
1922 Heinrich Kreye
1926 Gestorben, Heinrich Kreye, Gastwirt in Jeddeloh I, geb. 04.09.1882 daselbst, 43 Jahre
1930 Witwe Lina Kreye, Gastwirtin
1927 Gestorben, Johann Heinrich Kreye (Mutter Lina Kreye, Gastwirtin, V 1949)
1950 Johann Kreye, Gastwirt, Heinz Kreye, Gastwirt
1959 ---------- Daten nicht öffentlich ----------
1964 ---------- Daten nicht öffentlich ----------
1975 ---------- Daten nicht öffentlich ----------
1985 ---------- Daten nicht öffentlich ----------
1990 ---------- Daten nicht öffentlich ----------
1890

1890-1
Jeddeloher Damm 7, aufgenommen um 1890

Archiv: Klaus Kruse
1907
Tanzschule um 1907 am Jeddeloher Damm Nr. 7

Archiv: Klaus Kruse
1917
Jeddeloher Damm 6, Gasthof Kreye, aufgenommen 1917

Archiv: Klaus Kruse
1962
Jeddeloher Damm 7, um 1962 

Gezeichnet von M. Rohlfs aus Jeddeloh I
1980
Jedeloher Damm 7, Aufnahmedatum 1980

Archiv: Klaus Kruse
2007
Jeddeloher Damm 7, aufgenommen 2007

Archiv: Klaus Kruse